Schmidtwiese - Kleingartenbauverein e.V. Bad Homurg v.d.H

Suchen
Kleingartenbauverein e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schmidtwiese

Die Anlagen

Wir schreiben das Jahr 1948.
Von der Stadt Bad Homburg wurde
ein neues Kleingartengelände
ausgewiesen, die Geburtsstunde
der Anlage 3, Schmidtwiese.

Im Frühjahr 1949 wurde das Gelände in Parzellen
aufgeteilt. Das gesamte Gelände bestand aus   
Wiesen, teilweise sogar aus Sumpf.    

Den Kleingärtnern, die nun in das
Gelände einzogen, stand eine Menge Arbeit bevor.
So wurde in Gemeinschaftsarbeit
die Anlage komplett und von Zeit
zu Zeit immer schöner.

Die Zugänge der Anlage über den Heuchelbach wurden nun durch Brücken aus Beton verbessert.
Auch die Gärten wurden immer schöner und bunter. Blumenrabatten
wurden angelegt und feste Gartenlauben gebaut.
Durch Aufstellen von Blumenkübeln auf den Hauptwegen und aus Holz
gefertigten Informationstafeln wurde ein freundlicher Anblick geschaffen.

Im August 1989 wurde das 40jährige Jubiläum durchgeführt.
Unsere Anlage ist tagsüber immer offen, so kommen viele Besucher und
erfreuen sich bei einem Spaziergang an dem Anblick einer bunten Oase in
unserer Stadt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü